Pressemitteilungen

Berufs- und Studienorientierung an der Carl-Helbing-Schule mit BoriS-Siegel ausgezeichnet

Zum dritten Mal wurde die Carl-Helbing-Schule Kaufmännische Schulen Emmendingen mit dem BoriS-Siegel für ihre Aktivitäten zur Berufsorientierung und ihr außerschulisches Netzwerk in diesem Bereich ausgezeichnet.


Bild von links nach rechts: Martin Voßler (RP-Freiburg), Markus Walter (regionaler Projektleiter BoriS – Servicestelle SchuleWirtschaft),  (Agentur für Arbeit), Simon Kaiser (IHK Freiburg), Matthias Ziesche (BoriS-Beauftragter der Schule), Achim Leonhardt (Handwerkskammer Freiburg), Ulrike Börnsen (Schulleiterin Carl-Helbing-Schule), Alexander Urban (Geschäftsstelle BoriS, IHK Hochrhein-Bodensee), Moritz Dreßen (Schülersprecher der Carl-Helbing-Schule), Susanne Wagner (zuständige Abteilungsleiterin u. a. für BoriS, Carl-Helbing-Schule)

Weiterlesen ...

Erfolgreiche Prüfungsabschlüsse an der Carl-Helbing-Schule: Fachhochschulreifeabschluss am Berufskolleg II mit dem Abschluss zum Wirtschaftsassistenten und 25 Prüflinge in der Berufsfachschule Wirtschaft schaffen den Mittleren Bildungsabschluss.

Eine Woche der Abschiede ging letzte Woche Freitag (22.07.2016) an der Carl-Helbing-Schule zu Ende. Nachdem die Abiturientinnen und Abiturienten verabschiedet waren, wurden 26 Schülerinnen und Schüler verabschiedet, die an der Carl-Helbing-Schule im Berufskolleg II ihre Fachhochschulreife-Prüfung bestanden haben. Ebenso hatten 25 Schülerinnen und Schüler der Berufsfachschule Wirtschaft (BFW) ihre Abschlussfeier. Sie wurden über zwei Jahre auf den Mittleren Bildungsabschluss, der Fachschulreife, vorbereitet. Von den Absolventinnen und Absolventen des kaufmännischen Berufskollegs II erhielten auch 14 den schulischen Berufsabschluss „Staatlich geprüfter Wirtschaftsassistent/-in“.


Bild 1 (C-H-S): Die Absolventinnen und Absolventen mit Fachhochschulreife aus dem Berufskolleg II mit der Preisträgerin Julia Seitz (rechts, 2. Reihe).

Weiterlesen ...

Abiturfeier 2016 der Carl-Helbing-Schule Emmendingen – Luise Mayer als beste Schülerin mehrfach ausgezeichnet

59 Abiturientinnen und Abiturienten feierten mit ihren Freunden, Eltern, Verwandten sowie den Lehrkräften der Carl-Helbing-Schule ihren erfolgreichen Abschluss. Die abendfüllende Feier fand im Bürgerhaus im Seepark in Freiburg statt.


Flankiert von der Schulleiterin Ulrike Börnsen (r.) und vom Abteilungsleiter des Wirtschaftsgymnasiums Thomas Fechner (l.) präsentieren sich die besten Abiturientinnen und Abiturienten der Carl-Helbing-Schule des Prüfungsjahrgangs 2016 (v. l. n. r.) Janik Deutscher, Sophia Meier, Luise Mayer, Jannik Engler, Patrizia Klank, Marvin Glur, Antje Schött. (Bild: Lars Franßen, C-H-S) 

Weiterlesen ...
Go to top